Beiträge von Silent_Wolf

Am Mittwoch, den 21.04.21 um 17 Uhr eröffnet unser Clone Wars RP Server! Mehr Informationen im neusten Artikel!

    Sehr geehrte CW:RP Gemeinschaft,


    mit diesem knackigen Beitrag möchten wir euch ein Muster / Vorlage bieten, dass als Orientierung und Voraussetzung für zukünftige Vorschläge dienen soll.

    Grund dafür ist, dass es Änderungswünsche gibt, aber kein Änderungsvorschlag mit dabei getragen wird. Um das zu ändern, werden nur noch

    Verbesserungen oder Vorschläge bearbeitet, welche hier schriftlich festgehalten und besprochen werden.



    Muster für Kritik:


    Wer bist du (Im welcher Einheit bist du etc. , aus welcher Perspektive berichtest du?)

    Was stört dich aktuell ?

    Wie möchtest du, dass diese störenden Punkte verbessert werden?

    [ Voraussetzung: Freundlicher Umgangston und Diskussionsbereitschaft. ]



    Muster für Vorschläge/Verbesserungen:


    Wer bist du (Im welcher Einheit bist du etc. , aus welcher Perspektive berichtest du?)

    Was stört dich aktuell ? | Was möchtest du Verbessert haben? | Beispiele für Verbesserungen

    Begründe warum die Verbesserung nötig wäre und ob sie "Fair" ist.

    [ Voraussetzung: Links zu Addons oder Paragrafen von Regeln ]



    Mit freundlichen Grüßen


    Die CW:RP Administrative

    Sehr geehrte Community!


    Hier findet ihr derzeit alle (un-) besetzten Positionen, der Einheitsleitungen.


    Die Voraussetzungen für einen dieser Posten ist:


    - Eine ausreichende Garry's Mod & Star Wars Erfahrung (bezogen auf die Klonkriege und dem Regiment)

    - Eine hohe Aktivität auf unserem Server (Mindestspielzeit folgt bald)

    - Mindestalter: 14 Jahre alt (Ausnahmen möglich)

    - Kompetenz & Geistige Reife

    - Nicht negativ aufgefallen in der letzten Zeit




    Einheit Rang Besetzt von
    Klonkrieger
    ( Rancor Battalion )
    Commander Colt

    Major Havoc

    Captain Blitz

    Captain Hammer
    EinfachGenial

    \\\ FREI ///

    \\\ FREI ///

    \\\ FREI ///
    501st Torrent Company
    Captain Rex Silent_Wolf
    212th Attack Battalion Commander Cody Kryptex
    Shock Trooper Commander Fox

    Commander Thorn

    Commander Thire

    *Anmerkung* Nur einer der 3 Posten kann gleichzeitig belegt sein
    (man darf sich also zu einem der 3 Bewerben)
    Luca|Luca Jauch

    [ Ausgewählt: Commander Fox ]
    Republic Navy Admiral Wullf Yularen

    * Darf mit Absprache auch Costum sein *
    AlynexYT

    [ Ausgewählt: Wullf Yularen ]
    Yellow Sqaudron * Eigener Piloten Commander * \\\ FREI ///

    z9JmKpt.png


    | Allgemeines |


    Die 501st Torrent Company ist eine Elite-Untereinheit der 501st Legion unter dem Kommando von General Anakin Skywalker, Commander Ahsoka Tano und CT-7567, besser bekannt als Captain Rex. Sie dient der Bekämpfung von feindlichen Streitkräften unter nahezu allen Bedingungen, weshalb sie besonderes viele Spezialaufträge für schwierige Missionen zugeteilt bekommen hat. Die Torrent Company speziell besteht aus den besten, aber auch bedeutendsten Soldaten der 501st Legion und die Mitglieder dieser Elite-Untereinheit werden von der Einheitsleitung persönlich ausgewählt. Daher wird es kein herkömmliches Tryout geben, sondern ein Auswahlverfahren der besten Soldaten.


    | Fortbildungen |


    Heavy Trooper

    VsPcfj9.png
    Mechanized Unit [ BARC - Speeder ]


    rM7p6zB.jpg
    Mechanized Unit
    [ AT - RT Walker ]




    5KGtmZq.jpg
    Die Heavy Trooper bilden unsere Sturminfanterie Sektion mit stärkerer Rüstungspanzerung und einem Z6 - Rotationsblaster für effektive Feuerunterstützung. Die Heavy's kämpfen an der vordersten Front. Dies ist eine Fortbildung um unterstützend einen schnellen Angriffsspeeder benutzen zu dürfen. Dieser besitzt auch eine Variante für den medizinischen Transport von Verletzten. Diese Fortbildung dient der leicht bewaffneten Aufklärung durch einen Allterrain Recon Transporter.
    Voraussetzung: SGT + bestandene Fortbildung Voraussetzung : CPL + bestandene Fortbildung Voraussetzung: CPL + bestandene Fortbildung

    | Kleiderordnung |


    Es ist jedem vorbehalten, alle nicht bereits von anderen (höheren) Soldaten verwendeten Ausrüstungsteile zu tragen. (Rucksack etc.)



    Wichtige Anmerkung:

    Alle besonderen Ausrüstungsteile (Pauldron | Kama | Sun Visor) werden erst ab den unten stehenden Rang als "erreichbar" klassifiziert.

    Diese Ausrüstungsteile sollen als eine Art Trophäe dienen und werden nur von der Einheitsleitung persönlich übergeben bevor sie permanent getragen werden dürfen. Sie symbolisieren außerordentliche Leistungen und sollen mit Stolz getragen werden!


    Standartausrüstung [ Trooper + Heavy ] BARC - Ausrüstung Spezialausrüstung
    Private & Corporal

    YV7R4B4.jpg
    Private & Corporal

    ZvG154w.jpg
    Private & Corporal

    KMwW3V9.jpg
    Sergeant & Sergeant Major
    [+] Pauldron

    KGnqUf3.jpg
    Sergeant & Sergeant Major
    [+] Pauldron

    6VbE6gJ.jpg
    Sergeant & Sergeant Major

    KMwW3V9.jpg
    2nd Lieutenant & 1st Lieutenant
    [+] Kama
    [+] Sun Visor | Nur für Heavy's |
    RbpNUNn.jpg
    2nd Lieutenant & 1st Lieutenant
    [+] Kama
    hWH5b3R.jpg
    2nd Lieutenant & 1st Lieutenant
    [+] Kama

    PfcwKig.jpg



    rD4nBMh.png?2

    Das Regelwerk vom Clone Wars RP [CWRP] - Server


    § 1 Serverregeln



    § 1.1 Das Regelwerk wird bedingungslos beim betreten des Servers akzeptiert, Unwissenheit schützt nicht vor Strafen!

    § 1.2 Der CWRP Administrative ist es vorbehalten jeder Zeit das Regelwerk zu verändern.

    § 1.3 Das CWRP - Regelwerk steht über allen anderen Paragraphen und Regelwerken.

    § 1.4 Jeder Spieler vom Server (egal ob User oder Teammitglied) hat sich an das Regelwerk zuhalten im Falle eines Regelbruchs werden verschiedene Strafen ausgesprochen (im ermäßen der Strafe und Häufigkeit).

    § 1.4.1 Jeder Spieler hat im Falle eines Regelbruchs das Recht auf einen Support (Gespräch) worüber er aufgeklärt wird und ggf. Sanktionen ausgesprochen werden. Temporäre bzw. Permanente Sperren werden von der Administrative verteilt.

    § 1.4.2 Man hat ebenfalls das Recht jederzeit eine Beschwerde im Forum zu schreiben über Teammitglieder (oder andere User) oder einen Entbannungsantrag zu stellen.

    § 1.5 Den Anweisungen von Teammitgliedern ist folge zu leisten, jedem Teammitglied ist die härte der Sanktion vorbehalten.

    § 1.6 Betrugsversuche sei es durch Lügen im Support oder durch Echtgeld Betrug werden je nach härte stark Bestraft.

    § 1.7 Unser CWRP-Konzept ist ein rein fiktives Werk und beinhaltet eine eigene Story während der Phase II der Klonkriege. Wir bemühen uns stehts um ein realistisches Roleplay, welches sich aber nicht nach der originalen Zeitlinie oder Ereignissen richtet und somit wird eine eigene Geschichte erzählt.



    § 2 Allgemeine Regeln



    § 2.1 (M)RDM (=(Massen) Random Deathmatch): Es ist untersagt mutwillig ohne RP Hintergrund Verbündeten oder Zivilen Spielern Schaden zuzufügen (bzw. sie zu töten).

    § 2.2 Failrp: Aus seiner Roleplay Rolle fallen und unrealistisches Verhalten am Tag legen (z.b durch grundloses Schießen oder ständigen Hüpfen) ist unerwünscht. Darunter zählt auch, das eigenständige Angreifen von Gegnern (Befehle beachten).

    § 2.3 Trolling: Absichtliche mehrfache Provokation durch mehrere Regelbrüche oder sonstige Handlungen sind verboten.

    § 2.4 NLR (=Newlife Rule): Bei einem Tot ist es untersagt sich an das letzte RP Ereignis sich zu erinnern und Informationen vom letzten Leben wieder zu benutzen etc. selbstverständlich vergisst man nicht seine Ausbildung etc.

    § 2.4.1 Bei bestimmten Ereignissen (wie z.b Events) wird vom Server Team darüber "entschieden" wie oft ein Soldat wieder an diesem mitwirken darf (Bspw. 1 Leben usw.).

    Bei Missachtung dieser Regelung gilt auch ein NLR-Bruch. "Tote" Spieler müssen sich dann in NLR-Zonen aufhalten.

    § 2.5 FearRP (=Angst RP): Der RP Charakter sollte Angst zeigen und darf in bestimmten Situationen auch mal "den Helden" spielen, dennoch sollte man auf eine gesunde Verhältnismäßigkeit achten und nicht z.b alleine einen starken Gegner angreifen.

    § 2.6 Powergaming: Hierunter versteht man das man die Rolle die man “spielt” stärker macht als sie ist (Z.b Schmerzen Ignorieren). Oft verbunden mit Fear-/FailRP.

    § 2.7 ERP (=ErotikRP): Erotische Handlungen haben auf einem CWRP Server nichts verloren und sind deshalb untersagt. Nähere (-RP Begründete) Beziehungen sind in einem bestimmten Rahmen erlaubt. (Klassisches Beispiel: Anakin und Padme etc...)

    § 2.8 Metagaming: Informationsaustausch die nicht im RP erlangt wurden über dritte (Teamspeak, Discord,Skype etc.) sind verboten. (Darunter zählt auch nach einem Tot zu sagen wo die Gegner waren).

    § 2.9 OOC im IC: ist wenn man im RP aus der Sicht des “Spielers” Redet und nicht mehr aus der Sicht des RP Chars (z.b Ich geh jetzt gleich in den Support).

    § 2.10 Drohungen: Die außerhalb des RP's ausgesprochen werden sind untersagt (darunter zählt auch Support Drohungen).

    § 2.11 Beleidigungen: Die außerhalb des RP's (z.b im OOC) genannt werden, werden nicht geduldet und mit Sanktionen bestraft.

    § 2.12 Spam: ist nicht erlaubt und wird ebenfalls mit Sanktionen bestraft.

    § 2.13 Werbung: Abwerben oder generell Werbung für andere Server etc. werden mit einer permanenten Sperre belohnt.

    § 2.14 MedicRP: Spieler und insbesondere Sanitäter haben sich an diese Regel zu halten, hierunter zählt Behandlungen von Verletzungen etc. im RP (durch /me oder mündlich) durchzuführen nicht einfach Spieler heilen und diese weiter laufen lassen.

    § 2.15 Sonstige: Behandle jeden Spieler so wie du auch behandelt werden willst. Respektiere deine Mitspieler und habt Spaß.

    § 2.16 Es darf zur kreativen und RP-Förderten Entfaltung des Roleplays kommen auch wenn dafür Regeln gebrochen werden müssen. Es liegt dann im Ermessen des leitenten Supportführers ob die Handlung angemessen war oder nicht. Dieser Paragraph schützt nicht vor Strafen, aber erlaubt sinnvolle Eigeninitiative für die Roleplay Förderung.

    § 2.17 Leitfaden der Goldenen Regel: Man sollte niemals das Leben eines Bruders (aus Sicht des Klones) unnötig aufs Spiel setzen, diesen Verletzten, Verraten oder sogar Töten. Alle Kämpfen auf der selben Seite und sollten stehts Solidarisch zusammenarbeiten für ein gutes Roleplay auf dem Server. Dazu sollte sich nicht in Kämpfe von "Macht Benutzern" eingegriffen werden (Jedi kämpft gegen einen Sith), dann wird nicht auf eigene Faust sich in den Kampf eingemischt. Missachtung dieser Regelung kann vor allem Ingame Konsequenzen haben und führt bei Häufigkeit zu Sanktionen seitens des Teams!




    §3 Spezifischere Regelungen


    § 3.1 Lore-/RP Charaktere: Als Lore-/RP Charaktere gelten alle Charaktere im Star Wars Universum, welche man als bekannt einstufen kann. Diese Lore-/RP Charaktere haben ggf. auch einen eigenen Job und man kann sich zu einem bewerben unter bestimmten Voraussetzungen (siehe dann Beitrag von den RP-Charakteren.)

    § 3.1.1 Ein Posten als Lore-/RP Charakter ist Bewerbungspflichtig (im Forum).

    § 3.1.2 Man kann aufgrund von Regelverstößen oder unangemessenen RP (gemessen an dem Verhalten des RP-Charakters) aus dem Job "geworfen" werden.


    § 3.2 Regimentsleitung: Die Regimentsleitung bildet sich aus den höchstrangigsten Soldaten einer Einheit (mindestens. Captain+ und organisiert das Regiment und ist somit für seine Soldaten verantwortlich.

    § 3.2.1 Ein Posten als Regimentsleitung ist Bewerbungspflichtig (im Forum)


    § 3.3 Ausbildungen: Jeder Clone Cadet darf in jedes Klon-Regiment aufgenommen werden, nachdem er eine ingame Ausbildung zum Clone Trooper abgeschlossen hat.


    § 3.4 Try- /Pickouts: Um einem Regiment beizutreten muss man an einer Ausbildung in form eines Try, bzw. Pickout teilnehmen. Die Gestaltung dieser Ausbildungen ist der Regimentsleitung vorbehalten.

    § 3.4.1 Die Regimentsleitung darf Soldaten innerhalb ihrer Einheit zu Ausbildern ernennen, diese sind dazu berechtigt Tryouts/Pickouts durchzuführen.

    § 3.4.2 Man darf nur alle 7 Tage pro Charakter das Regiment wechseln und muss dies mit seiner Einheitsleitung absprechen.


    § 3.5 Beförderungen: Soldaten dürfen jederzeit begründet (nicht wegen guter Aktivität etc., sondern durch RP-Handlungen) um einen Rang von der Regimentsleitung befördert werden.

    § 3.5.1 Beförderungen müssen Dokumentiert werden und auf Abfrage, auch begründet werden können, der Rang soll verdient werden, bei Missachtung folgen Sanktionen.


    § 3.6 Degradierungen/Sanktionen: Soldaten dürfen jederzeit bei Fehlverhalten von ihrer Regimentsleitung degradiert oder intern Sanktioniert werden.

    § 3.6.1 Die Militärpolizei (Schocktruppen) stellt die Exekutive dar und ist dementsprechend für die Strafverfolgung und somit für das durchsetzen des Gesetzes mit Strafen und Sanktionen verantwortlich.

    § 3.6.2 Bei einer Haftstrafe oder Festnahme innerhalb müssen die Rechte des Straftäters ihm erklärt und berücksichtig werden. "Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was sie sagen kann und wird im Strafverfahren gegen sie verwendet werden. Sie haben das Recht auf einen Anwalt (Unbeteiligter Offizier mind. 2.LT+).

    Sollten sie keinen haben oder es keinen geben dürfen sie sich selbst Verteidigen. Haben sie ihre Rechte verstanden?"

    § 3.7 Sonstiges:

    § 3.7.1 Man darf maximal eine Führungsposition (ab CPT bzw. Jedi-Padawan) besetzen)

    § 3.7.2 Bewerbungen zu Einheitsleitungen werden vom Serverteam bearbeitet.




    § 4 Job Regeln


    Rangordnung


    Klassifizierung

    Jedi Orden

    Armee

    Flotte

    High Command

    Ratsmitglied

    High General



    Meister

    Senior General



    Ritter

    General




    Marshall-Commander

    Admiral



    Senior-Commander

    Commodore

    Command

    Padawan

    Commander

    Captain



    Major

    Lieutenant

    Offizier


    Captain




    1st Lieutenant

    Senior Petty Officer

    Offiziers Anwärter


    2nd Lieutenant




    Sergeant Major

    Petty Officer

    Unteroffizier

    Anwärter

    Sergeant

    Senior Crewman



    Corporal


    Mannschafter


    Private

    Crewman

    Unausgebildet

    Jüngling

    Cadet




    Es ist Verboten Regiment Spezifische Ausrüstung an andere weiterzugeben.

    Bei Missachtung der Jobregelungen ist es Teammitgliedern vorbehalten die Regimentsleitung über das Fehlverhalten zu informieren, oder eine Jobsperre auszusprechen.



    § 5. Clone Trooper:


    Aufgabengebiet:

    Leichte Infanterie

    Fortbildungen:

    ARC, ARF, Medic

    Besondere Ausrüstung:

    Standartausrüstung

    Fahrzeuge:

    Keine Fahrzeuge



    Fortbildungen:


    [ARC] Advanced Recon Commando

    Man kann nur zum ARC-Soldaten durch hervorragende Leistungen ernannt werden und wird dann spezialisiert Fortgebildet.

    Arc Soldaten dürfen bestimmte Fahrzeuge und Raumschiffe daher benutzen.



    [ARF] Advanced Recon Force

    Die Fortbildung zu einem ARF-Soldaten werden je nach Bedarf durch die Einheitsleitung durchgeführt in form eines TryOuts.

    ARF Soldaten dürfen bestimmte Fahrzeuge benutzen



    [Medic]

    Man kann ein Sanitäter werden innerhalb der Klonarmee durch eine Fortbildung, durchgeführt vom Republic Navy Medical Officer.


    Besonderheiten:

    Man kann nur bis zum 1.LT aufsteigen, da die Klonsoldaten von den 4 ARC Soldaten des Rancor Battalions:

    CPT Hammer, CPT Blitz, MJR Havoc und CMD Colt angeführt werden, diese bilden zusammen die Regimentsleitung.




    § 6.
    501st Torrent Company:


    Aufgabengebiet:

    Elite Sturm Infanterie

    Fortbildungen:

    Heavy [Z6] | Fahrzeugfortbildung

    Besondere Ausrüstung:

    Rauchgranaten | Grappling Hook | Z6 Rotationsblaster

    Fahrzeuge:

    BARC Speeder | AT-RT Walker




    Fortbildungen:


    [Heavy]

    Die Heavy Fortbildung dient zur verstärkten Bekämpfung des Feindes, durch stärkerer Rüstung und Nutzung Schwerer Waffen.

    Innerhalb der 501st Torrent Company benutzen daher "Heavys" ein Z6-Rotationsblaster (MG).



    [BARC | AT-RT]

    Sollte man diese Fortbildung besitzen, darf man BARC-Speeder und AT-RT Walker benutzen.

    Besonderheiten:

    Man kann nur bis zum 1.LT aufsteigen, da die Einheit von CPT Rex, Commander Ahsoka Tano und General Anakin Skywalker angeführt wird.

    Es wird für die 501st Torrent Company keine herkömmlichen Tryouts geben, sondern man hat nur die Möglichkeit dieser Elite-Einheit durch ein Pickout beizutreten.



    § 7. 212th Attack Battalion


    Aufgabengebiet:

    Schwere Infanterie

    Fortbildungen:

    Heavy [RPS-6] | Fahrzeugfortbildung

    Besondere Ausrüstung:

    Rauchgranaten | RPS6 Raketenwerfer

    Fahrzeuge:

    AT-TE | TX-130 Panzer




    Fortbildungen:

    [Heavy]

    Die Heavy Fortbildung dient zur verstärkten Bekämpfung des Feindes, durch stärkerer Rüstung und Nutzung Schwerer Waffen.

    Innerhalb des 212th Attack Battalion benutzen daher "Heavys" ein RPS6-Raketenwerfer.



    [Gunner AT-TE | TX-130 ]

    Sollte man diese Fortbildung besitzen, darf man AT-TE Kampfläufer und TX-130 Panzer benutzen.


    Besonderheiten:

    Die Einheit wird von Commander Cody und General Obi-Wan Kenobi angeführt.




    § 8. Schocktruppen


    Aufgabengebiet:

    Militärpolizei

    Fortbildungen:

    Massif-Führer | RIOT | Pilot

    Besondere Ausrüstung:

    Einsatzschild | Schockgranaten | Betäubungsgewehre | Handschellen

    Fahrzeuge:

    LAAT (Für den Transport von Gefangenen)



    Fortbildungen:

    [Massif-Führer]

    Der Anführer der Massis-Führer ist falls Vorhanden "Hound".

    Sollte man einen "Kampfhund = Massif" führen wollen muss man eine Fortbildung absolvieren.

    Es dürfen nur Massifs "online" sein sollte ein Massif-Führer anwesend sein. Diese haben dann zusammen zu arbeiten



    [ RIOT ]

    Die RIOT-Trooper der Schocktruppen sind mit starken Einsatzschilden und stärkerer Rüstung ausgestattet.

    Sie müssen ebenfalls von der Regimentsleitung ausgebildet werden.


    [ Pilot ]

    Diese Besondere und einzigartige Fortbildung erlaubt es wenigen ST-Soldaten einen LAAT fliegen zu dürfen. (für den Gefangendentransport)

    Diese Fortbildungen müssen mit der Regimentsleitungen der Piloten und Schocktruppen gemeinsam durchgeführt werden.



    Besonderheiten:

    Die Einheit wird nur von einem der 3 Commander:

    Fox , Thorn oder Thire , welche unterschiedliche Ausrüstung haben angeführt.




    § 9. Piloten [Yellow Squadron]


    Aufgabengebiet:

    Raumkampf | Luft-Boden Unterstützung | Transport von Ausrüstung und Personen

    Fortbildungen:

    Coming Soon

    Besondere Ausrüstung:


    Fahrzeuge:

    Z-95 Headhunter | ARC-170 Sternenjäger | LAAT/c | LAAT/i | BTL-B-Y-Wing Bomber | NU-Class Attack Shuttle



    Besonderheiten:

    Piloten sind die einzigen (neben ARC-Soldaten) die Raumschiffe bedienen dürfen und können (da sie dazu ausgebildet sind)




    § 10. Republic Navy


    Aufgabengebiet:

    Verwaltung und Koordinierung der Soldaten, Bedingung von (Groß-)Kampschiffen

    Fortbildungen:

    Medical Officer | weitere Coming Soon

    Besondere Ausrüstung:


    Fahrzeuge:

    Leichte Kreuzer bis hin zu Großkampfschiffen



    Fortbildungen:



    [ Medical Officer]

    Der Medic Officer dient der Verwaltung und Organisierung der Sanitäter und Verwundeten. Er darf Soldaten zu Sanitätern fortbilden.



    Besonderheiten:

    Die Republic Navy hat eine eigene Rangstruktur. Tryouts werden vom Admiral durchgeführt, welcher Ausbilder ernennen darf.