Beiträge von AlynexYT

    Das Community-Regelwerk für Zypo


    1. Rangaufteilung im Team


    §1.1 Jeder hat auf den zu hören der ein Rang über einem ist egal, ob es der eigenen Meinung falsch ist oder nicht. Falls dies jedoch gegen Regeln verstößt, haftet der Erteiler.

    §1.2 Ab dem Rang eines Administrators ist man für das Team zuständig und hat das Recht Punkte und Strikes zu verteilen.

    §1.3 Die Teamleitung wird durch den Serverleiter gebildet und er hat das Recht jederzeit Teammitglieder Rauszuwerfen, wenn es dazu einen guten Grund gibt. Es ist jedoch Pflicht dies vorher dem Head-Team zu sagen.

    §1.4 Die Projektleitung hat jederzeit das Recht ein Veto gegen z. B. Vorschläge oder Bewerbungen einzureichen.



    2. Bewerbungen/Entbannungsanträge


    §2.1 Jeder der dem Team eines Servers beitreten will, Entbannt werden will oder sich zu was anderem Bewerben will, muss eine öffentliche Bewerbung/Antrag im Forum schreiben.

    §2.1.1 Danach wird eine Abstimmungsphase von 3 Tagen gestartet, wo es jedem gestattet ist seine Meinung und seine Bewertung für eine Annahme/Ablehnung unter dem Beitrag zu schreiben. Diese müssen ausführlich und auf gut begründet sein sonst sind sie ungültig.

    §2.1.2 Man muss mindestens 50% für eine Annahme bekommen damit man Angenommen wird. Dies wird durch alle Stimmen ausgerechnet. (Dafür, Dagegen, Neutral) Falls man eine Ablehnung bekommen hat, bekommt man eine 2-wöchige sperre in der man sich nicht erneut bewerben darf.

    §2.2 Sollte man die Voraussetzungen nicht erfüllen wird die Bewerbung sofort abgelehnt.

    §2.3 Bewerbungen/Anträge werden nur von Administratoren oder höher in Bearbeitung gesetzt.



    3. Supportregeln


    §3.1 Zeugen aussagen gelten im Support als nicht gültig. Falls es jedoch von einem Teammitglied gesehen wurde darf dieses in den Support gezogen werden, um es zu bestätigen.

    §3.2 Jeder Spieler hat das Recht das Beweismaterial gegen sich selbst anzufordern bevor er eine Strafe bekommt.

    §3.3 Teammitglieder dürfen sofort ein Support eröffnen, falls sie einen Regelbruch mitbekommen haben. Man sollte aber erst das RP zu Ende gehen lassen.
    §3.4 Supports werden immer unter der Map geführt.

    §3.4.1 Kurzzeitige Support können auch bei der Person unsichtbar gemacht werden.

    §3.5 Das Teammitglied was den Support leitet, ist dazu befugt eigenständig Strafen im Support zu geben. Dabei muss jedoch §1.1 zu beachten sein.

    §3.6 Falls ein Spieler sich ungerecht behandelt fühlt, darf es einen höherrangiges Teammitglied in den Support holen, was den Support überwacht.

    §3.7 Bei Supports gegen Teammitgliedern muss für die Straferteilung immer eine gültige Aufnahme vorhanden sein.



    4. Teamregeln


    §4.1 Man darf in anderen Communitys als Teammitglied agieren sollten sie nicht einen Server besitzen den Zypo auch hat.

    §4.1.1 Man sollte jedoch sich bewusst sein das man immer noch Aktiv auf Zypo sein sollte.

    §4.2 Es ist für jeden Verboten ein Report gegen sich selbst anzunehmen und ihn zu bearbeiten egal welchen Teamrang man hat. Sollte diese Person über dem Supportleiter stehen wird ein Administrator zur Strafenverteilung hinzugezogen.

    §4.3 Es ist Pflicht für jedes Teammitglied aktiv auf dem Server zu spielen, dazu gilt nicht immer die Spielzeit voll zu haben.

    §4.4 Um Administrator zu werden muss man Mindestens seit 3 Monaten im Zypo Team sein und eine Bewerbung bei offener Bewerbungsphase zu schreiben. Über solch eine Bewerbung entscheidet das Head-Team des jeweiligen Server. Die Kandidaten werden jedoch dann im Communityrat vorgestellt und dort wird die Wahl bestätigt oder abgelehnt.

    §4.5 Falls man bei einer Teambesprechung nicht kommen kann oder seine Spielzeit nicht voll bekommen kann, muss man sich mindestens 2 Tage vorher dies beim Headteam melden sonst bekommt man dafür eine Strafe.

    §4.6 Abmeldungen wie "Ich weiß nicht, ob ich kommen kann" gelten als ungültig.



    5. Teambesprechungen


    §5.1 Jeder Server muss einen Festen Teambesprechungszeitpunkt haben, der einmal in der Woche ist.

    §5.1.1 Spontane Teambesprechungen müssen 3 Tage vorher angekündigt werden.

    §5.2 Bei jeder Teambesprechung muss ein Protokollant erwählt sein.

    §5.3 Sich selber Talkpower in einer Teambesprechung zu geben ist Verboten.

    §5.4 In einer Teambesprechung werden nur über Vorschläge und wichtige Themen besprochen/abgestimmt.

    §5.5 Eine Teambesprechung darf nur höchstens 2 Stunden gehen.



    6. Sonstiges


    §6.1 Man ist selbst dafür verantwortlich, die Regelwerke stehst Aktuell zu kennen. Wenn man einen Regelbruch begeht, muss man damit Rechnen, das man Bestraft wird.

    §6.1.1 Unwissenheit schützt nicht vor Strafen.

    §6.2 Nur die Projektleitung ist dazu befugt dieses Regelwerk zu ändern.