Bewerbung zum RP-Char Darth Revan | lars

  • zypo.de/index.php?attachment/31/


    zypo.de/index.php?attachment/33/

    zypo.de/index.php?attachment/37/

    Vorwort


    Sehr geehrte Zypo_comunity,Mein Name ist Tobias, ich bin 17 Jahre alt. Ich komme aus Nordrhein-Westfalen. In den folgenden Zeilen werdet ihr meine Bewerbung zum Sith Krieger Revan lesen. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen. Ich freue mich über positive sowie negative Kritik.


    Warum ich?

    Ich selber habe Interesse daran gefunden einen RP-Charakter zu übernehmen. Wer mein RP gut oder schlecht findet kann das hier gerne drunter verfassen, aber ich persönlich habe nur positives Feedback bekommen. Warum genau Revan? Revan seine Vergangenheit bringt viel in die Gegenwart was man mitspielen muss und ich will mich dieser Aufgabe annehmen.

    zypo.de/index.php?attachment/39/


    Stärken Und Schwächen


    Stärken Schwächen
    Redet Überlegt unruhig
    Kompetent Regel besessen
    Perfektionist werde schnell aggressiv
    ehrgeizig Perfektionist
    Regel besessen ab und zu etwas kindisch
    Respektvoll
    Ernst
    RP fähig





    Ingame Daten


    Donater+

    Keine Warns oder Bans

    Charaktere

    Sith Krieger Tobias Hask

    Jedi Jüngling Lars


    Stunden beim schreiben: 9



    Online Zeiten


    Diese variieren duch die Arbeit


    Montag-Donnerstag: 17:30-22:00Uhr

    Freitag: 17:30-2:00Uhr

    Samstags: 10:00-2:00Uhr

    Sonntag: 10:00-22:00Uhr

    Zurzeit habe ich schule und bin deshalb langfristiger online.



    Rp-Story


    Über die Kindheit von fast jedem Lebewesen ist etwas bekannt, nicht jedoch Revan.

    Dessen Herkunft kann man nicht identifizieren, da er selbst nicht mal wirklich weiss woher er kommt.

    Er hat zwar zu einem späteren Zeitpunkt den Planeten Deralia, welcher ein Planet am äusseren Rand ist, als Heimatplanet angegeben, jedoch ist dies nach der Gedächtnislöschung durch die Jedi so passiert.

    Nachdem dieser in der Ausbildung in zum Jedi war unter der Meisterin Kreia, konnten seine Fähigkeiten bereits zeigen, dass er kein gewöhnlicher Machtnutzer zu sein vermag. Sein Umgang mit der Macht war gegenüber jeglichem anderen Padawan weit voraus.

    Dies bemerkte auch der Rat der Jedi und musste umgehend sicherstellen, dass dieser nicht in Versuchung kommt, sich seiner Meisterin anzuschliessen, welche zu dem Zeitpunkt erst gerade als Graue Jedi verbannt wurde.

    Er absolvierte weitere Ausbildungen und konnte durch seinen Ehrgeiz, als auch Wissensdurst immer beeindrucken.


    Ähnlich wie bei Sidious tabte der Rat im Dunklen und konnte nix in Revan finden, welches auf eine dunkle Absicht hinauslaufen würde.

    Klar wurde erst später, dass dieser bereits zu seiner Zeit als Padawan sich sehr für die Dunkle Seite interessiert und auch mit ihr in Berührung gekommen ist.



    Viele Jahre vergingen und Revan erlangte den Titel eines Jedi-Ritters im Orden.

    Zu dieser Zeit waren die mandalorianischen Kriege in vollem Gange und viele Planeten am äusseren Rand wurden mit Krieg übersäht.

    Die Jedi selbst haben darauf nicht reagiert und taten dies auch nach dem Völkermord von Cathar nicht.


    Revan wurde wütend und sammelte viele Gleichdenkende um gegen diese in den Krieg zu ziehen.

    Er benutze eine sehr radikale Kriegsführung, bombadierte das Kriegsgebiet und schlug die Mandalorianer in ziemlich jeder Schlacht durch sein taktisches Denken.

    Damit haben die Mandalorianer nicht gerechnet und sahen ihn als Gegner auf Augenhöhe an, was den Rat verärgerte, jedoch konnten sie nichts sagen, da Revan erfolgreich war.

    Während des Krieges entdeckte man Malachor V, welcher ein Planet mit imensem Druck der Dunklen Seite ist.

    Dies war ein Anlass für Revan dorthin zu reisen, um diese Macht zu studieren.



    Nach einem der grössten Kriege welche die Galaxie je gesehen hatte, suchten Revan und Malak gemeinsam nach einer antiken Waffe, welche sie auf Malachor V zum ersten Mal gesehen haben.

    Darunter wurde auch der Planet Dromund Kaas bereist, wobei diese endgültig von Imperator Vitiate auf die Dunkle Seite gezogen wurden.

    Nachdem sie nun Schüler waren von diesem, suchten sie weiter nach dieser Waffe und suchten sich viele Leute zusammen, welche sie von früher kannten und durch die Dunkle Seite beeindrucken liessen.

    Somit war ihre Flotte mit der Zeit komplett, sie fanden die Sternenschmiede, nachdem sie eine Karte zusammensetzen mussten und gründeten gegen den Willen des Imperators ein eigenes Imperium.


    Es kam während des zweiten Jedibürgerkrieges zu einem Hinterhalt einerseits von Bastila Shan mitsamt den Jedi, als auch seinem Schüler Malak.

    Dieser eröffnete das Feuer auf Revan's Kommandoschiff um selbst Dunkler Lord der Sith zu werden.

    Nur mit Hilfe von Bastila Shan's Macht konnte er sein Leben behalten.

    Wie bereits oben angesprochen, wurde danach sein Gedächtnis verändert um ihn die schrecklichen Dinge vergessen zu lassen.


    Mit der Zeit jedoch kamen diese Erinnerungen in Form von Visionen zurück und dringen in seinen Kopf ein.

    Er konnte sich teilweise nicht konzentrieren auf Missionen oder sonstigen wichtigen Situationen.

    Revan musste die Ausbildung komplett neu machen zum Jedi und in dieser kamen sich Bastila und er auch sehr nahe, was zur Geburt von Satele Shan geführt hat.


    Die einzige Person welcher er vertrauen konnte Bastila, wurde gefangen genommen von Malak und zur dunklen Seite geführt.

    Sie stellte sich ihm in den Weg und versuchte alles um ihn wieder auf die andere Seite zu ziehen, jedoch widerstand er dieser.

    Stattdessen schaffte er es in einem letzten Krieg Malak zu besiegen und seine Liebe wieder auf die Helle Seite zu ziehen.


    Nachdem dieser wieder vom Imperium gefangen genommen wurde mit der Zeit, folgten viele Qualen und lange Jahre in einer Zelle im Gefängnis des Imperators, welcher immer wieder die Macht aus ihm heraussaugte.

    Erst nach drei Jahrhunderten sollte sich dies ändern und dies zerrte an seinen Gedanken und Nerven.

    Ob er die Befreiung überlebt hat ist bis heute unbekannt.







    Schlusswort


    Ich hoffe die Bewerbung zum Sith Krieger Revan hat euch gefallen und ich hoffe auf positive wie negative Kritik auf meine erste Bewerbung.

    Danke fürs lesen euer Tobias.


    9. Zu erreichen über

    Steam: STEAM_0:1:421717359 Name: tobi30o0

    Discord: Azzlacktorte#0336

    zypo.de/index.php?attachment/42/


    Bilder

    • images.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Lars () aus folgendem Grund: Formation, Dateianhänge entfernt

  • Hallo Lars

    Deine Bewerbung befindet sich nun in der Abstimmphase. Unsere User und Teammitglieder werden nun über deine Bewerbung abstimmen und am 21.01.21 wird entschieden, ob du angenommen oder abgelehnt wirst!


    #Bearbeitung

  • AlynexYT

    Hat das Thema geschlossen